ZUHAUSE

ENDURO IN POLEN

Teil. Ich lade alle Offroad-Liebhaber nach Polen zu unvergesslichen drei Tagen Enduro. Wenn Sie die Touren der unvergesslichen Sixdays-Wettkämpfe, die in meiner Stadt Jelenia Góra (Hirschberg) im Jahre 1996 stattgefunden sind, zurücklegen möchten – drei Tage der Fahrt durch super Gelände, steile Auffahrten, Gebirgswege, wilde Wälder – dann brauchen Sie nicht mehr nach Rumänien zu fahren, alles das haben Sie nur 60 km von der Grenze

(Autobahn A4, Dresden – Görlitz, die Stadt Jelenia Góra).
TOUR – wir fahren mit einem Fremdenführer in 4-6 Personengruppen. Das Schwierigkeits-niveau der Tour passen wir an die Fähigkeiten der Gruppe an – vom leichten Enduro bis zum extremen Hardenduro. Wir fangen normalerweise um 9:00 Uhr morgens an und fahren bis 17:00 – 18:00 Uhr. Die Mittagspause und das

Motorradstanken sind etwa um 13:00 Uhr vorgesehen. Wir legen täglich von 80 bis 150 km zurück. Jeden Tag eine andere Route. Das Motorrad muss zugelassen und versichert sein. Wir sichern unsere Hilfe im Fall einer Panne oder eines Unfalls. Betreuung eines deutschsprachigen Fremdenführers. UNTERKUNFT – Osada Śnieżka. Auf dem Anlagegelände gibt es die Grillmöglichkeit.
Die Motorräder werden in einer bewachten Garage mit der Alarmanlage gehalten. 300 m von der Anlage entfernt befindet sich ein Restaurant und ein Geschäft. 2 km zum Zentrum der Stadt Jelenia Góra.
PREIS – 3 Übernachtungen mit Frühstück, 3 Tage der Fahrt mit einem Fremdenführer der Preis für 1 Person: 249-EUR.

ENDUROINPOLEN jetzt neu CAMP!!! in 4sterne hotel mit spa www.osada-sniezka.pl